13-HLF20-1

IMG_20153Das 13-HLF20-01 ist ein Löschgruppenfahrzeug, das über eine festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe verfügt, die in der Minute 1600l Wasser fördern kann. Der eingebaute Löschwassertank ist mit 1200l Wasser befüllt. Das Fahrzeug kann neun Feuerwehrleute und die erforderliche feuerwehrtechnische Ausrüstung befördern. Ausgerüstet ist es mit sämtlichen Materialien, die zur Brandbekämpfung sowie zur Technischen Hilfe im größeren Rahmen benötigt werden.

Technische Daten:

Amtliches Kennzeichen: LEV – 2129
Funkrufname: 13-HLF20-1

Fahrgestell: MAN Nutzfahrzeuge L80
Aufbau: Albert Ziegler GmbH & Co. KG, Giengen (Brenz)
Baujahr: 2000
Leistung: 180 KW bei 2400 U/min
Hubraum: 6871 ccm
Leergewicht: 8 820 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 13 500 kg

Länge: 7 650 mm
Breite: 2 500 mm
Höhe: 3 450 mm